Neue Ideen fuer die Staudenbeete




Staudenbeete planen und anlegen - Neue Kombinationen


Ich ändere immer mal wieder unseren eigenen Garten - vor allem aus Experimentierfreude.
Neue Blumenzwiebeln, 1-jährige oder Stauden, neue Kombinationen.
Ich beobachte das Staudenbeet dann ein paar Jahre (perfektioniere noch hier oder dort), bevor ich die Ideen in den Gartenplanungen für Kunden verwende.

An unserem wichtigsten Blumenbeet zwischen Terrasse und Pool experimentiere ich besonders gern.





Ein paar Wochen später ändert sich das Bild vollkommen. Gelb ist dann die dominierende Farbe.

Es ist Sommer!






Dieses Beet haben wir immer im Blick.
Wenn man kommt oder geht, morgens der erste Blick aus der Küche beim Kaffee trinken, abends der letzte Blick vom Esszimmer und natürlich bei jedem Gartenrundgang.
Klar, dass dieses Beet die meiste Beachtung findet und das ganze Jahr über top aussehen muss.
Natürlich ohne viel Pflege.



Neue Ideen für  Blumenbeete / Staudenbeete


Letztes Jahr habe neue Blumenzwiebeln gesetzt:

Camassia weiss - Camassia leichtlinii alba
Tulpen weiss - Tulipa Silverdollar
Narzissen weiss - Narzissus Tresamble und N. Sailboat

Dass dann in diesem Frühling das Beet trotzdem ein rot-weisses Schneewittchenbeet geworden ist, gehört zu den interessanten Erfahrungen im Garten. Ich habe keine Ahnung, wo die roten Tulpen herkamen. Evtl. eine Fehllieferung. Ich hab´s zuerst mit Würde ignoriert und mich danach sogar damit angefreundet.


Im Frühling dann habe ich noch Einjährige gesät, um dem Beet ein neues Gesicht zu geben.
Grade mit 1-jährigen Blumen kann man einem Beet ohne viel Kosten und Aufwand ein wenig Pepp geben.
Ich habe mich für weissen Island-Mohn und Nigella (Jungfer im Grünen) entschieden.
Ganz oben im Bild die Jungfer im Grünen zwischen Lavendel, Allium und Camassia.



Bereits letztes Jahr im Sommer wurden 2-jährige wie Fingerhut (Digitalis) und Nachtviole (Hesperis) direkt in die Beete gesät.

Bei den 2-jährigen muss man etwas mehr Geduld mitbringen. Im ersten Jahr bilden sie nur grün. Aber dafür belohnen sie im 2. Jahr mit üppiger Blüte und im Fall der Nachtviole berauschendem Duft.




Gerne planen wir mit Ihnen Ihren Garten und wenn Sie möchten, auch ganzjährig schöne und pflegeleichte Blumenbeete.


Viele Grüße

Renate Waas
Gartenplanung - Gartendesign - Pflanzplanung München




.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen